Bau-, Renovations- und Umzugskredit

Baukredit

Wer eine Immobilie oder ein Grundstück umbauen möchte, Renovierungen vornehmen möchte oder auch einen Umzug plant, hat mit erheblichen Kosten zu rechnen. Ein Bau-, Renovations- oder Umzugskredit verschafft hier die nötigen Mittel zur Finanzierung. Hierbei handelt es sich in der Regel um grössere Kreditsummen sowie lange Vertragslaufzeiten. Allein dadurch kann eine kleine Abweichung um wenige Prozentpunkte beim Zinssatz erhebliche Wirkung haben. Um hier einen guten Kreditzins zu erhalten, sollte man über eine gute Bonität verfügen. Eine gute Möglichkeit die Bonität bei der Kreditvergabe zu erhöhen, ist einen zweiten Kreditnehmer in den Kreditantrag mit anzugeben. Der zweite Kreditnehmer, welcher oft der Ehepartner ist, erhöht mit seinem Zweiteinkommen immens die Bonität bei der Kreditvergabe durch die Kreditbanken. Öfter werden auch andere Familienmitglieder wie Eltern, Kinder, Grosseltern oder Cousins als zweiter Kreditnehmer angegeben.

Im Vergleich zu einem Privatkredit der Umbaukredit besonders günstig. Die Bank nutzt dabei die Immobilie als Sicherheit, die im Fall der Zahlungsunfähigkeit gepfändet werden kann. Die Banken bieten hier zudem meist recht günstige Konditionen und einen recht grossen Verhandlungsspielraum mit Blick auf den Zinssatz.

Fallbeispiele Umzugs-, Bau- und Renovationskredit:

  • Umbau Immobilie
  • Neubau Garage, Privatstrasse oder Anbau und Ausbau
  • Umzugskredit (Zügelkosten)
  • Mietkaution
  • Renovieren (Neue Heizung, neues Dach)
  • Anschaffung von Einrichtungsgegenständen (Möbelkredit)

Mietkaution

Die sogenannte Mietkautionsversicherung wird nicht von jedem Vermieter anerkannt. Nicht jeder hat eine vereinbarte Mietkaution von drei Monatsmieten flüssig. Ein Kredit für die Mietkaution könnte doch zum gewünschten neuen Wohndomizil beitragen

Renovationskredit

Wer renovieren, umbauen oder sogar dringend reparieren muss, ist ein Renovationskredit eine vorab kalkulierbare Lösung.

Umzugskredit

Zügeln ist in der Schweiz nicht gerade günstig und finanzielle Mittel sind oftmals nicht vorhanden. Es benötigt ein Fahrzeug, Umzugsmitarbeiter und natürlich auch Arbeitszeit für die Zügelfirma. Es ist zu empfehlen sich vorab mehrere Offerten von verschiedenen Zügelfirmen einzuholen. Die Preisunterschiede sind meistens enorm. Ein Umzugskredit eignet sich bestens, um den Umzug auf einen festgesetzten Zeitraum zu finanzieren.

Knapp sieben Prozent der Schweizer Bürger haben in 2013 ihren Privatkredit auch für Möbel und andere Einrichtungsgegenstände genutzt.

Bau-, Renovations- und Umzugskredit

Mit einem Kredit ist die Abzahlung von grösseren Summen für einen Umbau oder eine Renovierung kalkulierbar.